Alles für Ihre Audiodeskription

Umfassendes Dienstleistungsangebot aus einer Hand

Hörfilm Schweiz  bietet professionelle Audiodeskription durch ausgebildete Fachpersonen.

Hörfilm Schweiz bietet umfassende Dienstleistungen rund um Audiodeskription für Film, TheaterAusstellungen und Veranstaltungen. Die Dienstleistungen sind modular aufgebaut. Sie wählen entsprechend Ihren Bedürfnissen von Beratung über Skript verfassen und Ton-Produktion bis zu Zielgruppen spezifischer Werbung.

Hörfilm Schweiz wählt aus einem Pool von ausgebildeten Autorinnen und Autoren sowie professionellen Sprecherinnen und Sprechern die passenden Fachleute für Ihr Projekt. Zum Autorenteam gehört immer eine Person mit Sehbehinderung. Sie gewährleistet, dass die Audiodeskription die richtigen Bilder entstehen lässt.

Eine qualitativ überzeugende Audiodeskription benötigt zahlreiche Arbeitsschritte und entsprechend Zeit. Deshalb es ist wichtig, die Audiodeskription in Vorbereitung, Postproduktion und Budget einzuplanen.

Filme

Packender Filmgenuss durch klare Bildbeschreibung

Ausgebildete Autoren erstellen die Skripts, professionelle Sprecher und Tontechniker produzieren die Sprachaufnahmen: Sie erhalten Hörfilm-Fassungen auf höchstem Niveau.

Die Audiodeskription muss die zentralen Handlungselemente des Filmes wie Schauplätze, Personen und Handlungen nennen. Beschrieben werden ausserdem Tages- und Jahreszeit sowie die Epoche, in welcher der Film spielt. Dabei wird die Absicht des Autors berücksichtigt und die Wortwahl dem Film und dem jeweiligen Ereignis angepasst. Die Sprache entspricht der Sprache des Filmes: Dialekt für Schweizer Filme in Dialekt, Standardsprache für Filme in Deutsch. Das Skript kann nach Wunsch auch auf Französisch, Italienisch und Englisch übersetzt werden.

Das Autorenteam braucht für seine Arbeit eine Filmfassung mit Timecode sowie das Dialog- und das Drehbuch, denn das Team muss den Film und seine Aussagen verstehen, um eine stimmige Audiodeskription zu erstellen. So kann es die mit Bildern verbundenen Emotionen über die Sprache vermitteln ohne zu werten.

Hörfilm Schweiz bietet Ihnen die Dienstleistungen, die Sie benötigen. Sie wählen zwischen einzelnen Angeboten oder der Abwicklung der ganzen Audiodeskription von der Planung bis zur fertigen Hörfilmfassung als separate Tonspur oder Greta-App. Kontaktieren Sie Hörfilm Schweiz frühzeitig, damit die Audiodeskription optimal in den Produktionsprozess integriert werden kann.

 

Das sind die Dienstleistungen im Einzelnen:

Koordination von A bis Z

Hörfilm Schweiz koordiniert nach Wunsch den gesamten Prozess: professionelles Autorenteam und passende Sprecherinnen und Sprecher organisieren, erstelltes Skript überprüfen, Studio für Tonaufnahme buchen, Tonaufnahme mit dem Originalton abmischen und in geeigneten Formaten verfügbar machen.

 

Skript verfassen

Verfasst wird das Skript von einem Autorenteam. Alle Autoren haben eine Ausbildung als Audiodeskripteur, ein Mitglied ist sehbehindert.

Ist der ganze Film audiodeskribiert, wird der ganze Film abgespielt und ein Mitglied des Autorenteams liest den Text. Dabei wird sichergestellt, dass die einzelnen Textpassagen in die Dialogpausen passen und keine wichtigen Filmgeräusche übertönen. Das Teammitglied mit Sehbehinderung beurteilt, ob die Abläufe korrekt sind und stimmige Bilder entstehen.

Um eine hohe Qualität sicherzustellen, wird das fertige Skript von einem externen Redaktor überprüft. Er kontrolliert, ob die Personen und Schauplätze korrekt beschrieben und benannt sind, die richtigen Fachbegriffe verwendet werden und die Formulierungen sich stimmig in die Dialoge einfügen.

Sprachaufnahme im Studio und Abmischen

Hörfilm Schweiz organisiert nach Wunsch Sprecherinnen und Sprecher. In der Regel reicht eine Person; Ausnahme bilden Filme mit Untertiteln. Wichtig ist, dass sich die Stimmen der Sprechenden klar von den Stimmen der Schauspielerinnen und Schauspieler unterscheiden, aber nicht als fremd wahrgenommen werden. Die Sprechenden passen ihre Stimme der Emotion einer Szene und dem Tempo einer Handlung an, bewahren dabei jedoch eine gewisse Neutralität.

Die Sprachaufnahme wird anschliessend bearbeitet, präzis zwischen Dialogen und Toneffekten platziert und mit dem Originalton abgemischt. Die Beschreibungen der visuellen Inhalte müssen gut hörbar sein, dürfen sich aber nicht in den Vordergrund drängen. Ziel ist, dass die Audiodeskription mit der Tonspur des Filmes eine Einheit bildet.

Technische Bereitstellung

Hörfilm Schweiz liefert die abgemischte Audiodeskription als separate Tonspur oder als App Greta, ganz nach Ihren Wünschen.

Werbung

Hörfilm Schweiz weiss, wie Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen aufbereitet sein müssen und kennt die relevanten Informationskanäle der Zielgruppe. Nicht zuletzt informiert Hörfilm Schweiz auf hörfilm-schweiz.ch detailliert über Filme und Fernsehsendungen mit Audiodeskription. Hörfilm Schweiz kann auch Publikumsbefragungen organisieren und durchführen.

Ihre Kontaktperson

 

Porträtbild Urs Lüscher

 

 

Urs Lüscher 
Hörfilm Schweiz
+41 (0)44 940 10 11

info@hoerfilm-schweiz.ch

Theater

Livedeskription macht Ihre Vorstellung zum Erlebnis

Mit der Livedeskription von ausgebildeten Sprecherinnen und Sprechern wird Ihre Theatervorstellung auch für sehbehinderte und blinde Menschen zum Erlebnis.

Damit sehbehinderte und blinde Menschen einem Theaterstück folgen können, muss das Handeln der Schauspielerinnen und Schauspieler beschrieben werden. Hörfilm Schweiz bietet Theaterverantwortlichen umfassende Dienstleistungen an, die ihre Aufführungen auch für Menschen mit Sehbehinderung zum Erlebnis machen. Sie wählen aus dem Angebot, was Sie benötigen.

 

Das sind die Dienstleistungen im Einzelnen:

Blick in den Zuschauerraum eines Theaters; am unteren Bildrand die Sessel im Parket, darüber zwei Reihen halbrunde Balkone

Koordination von A bis Z

Hörfilm Schweiz begleitet Ihr Vorhaben, ein Theaterstück für Menschen mit Sehbehinderung zugänglich zu machen von der Planung bis zur Vorstellung mit Audiodeskription. Dazu gehören auch Beratung zur Zugänglichkeit des Gebäudes und seiner Innenräume, Schulung des Personals zu den spezifischen Bedürfnissen von Menschen mit Sehbehinderung sowie Zielgruppen spezifische Werbung.

Menschen mit Sehbehinderung sind häufig auf eine Begleitperson angewiesen. Hörfilm Schweiz empfiehlt deshalb, Begleitpersonen einen kostenlosen Eintritt anzubieten.

Audiodeskription vorbereiten und umsetzen

Eine ausgebildete Fachperson mit angenehmer Stimme bereitet die Livedeskription zusammen mit dem Theater professionell vor. Die Fachperson sieht sich das Stück ein- bis zweimal an, macht sich Notizen, analysiert das Stück, selektioniert, welche Informationen wichtig sind und wo die Informationen platziert werden können, damit die Handlung von sehbehinderten und blinden Menschen verstanden wird.

Die Bühnenbilder und die Ausstattung der Bühne werden vor der Aufführung beschrieben. Denkbar ist auch eine Begehung der Bühne vor der Aufführung, damit Menschen mit Sehbehinderung die Ausstattung mit den Händen betrachten können.

Technische Umsetzung

Die Audiodeskription wird live gesprochen; Interessierte können die Beschreibungen über Kopfhörer empfangen. Hörfilm Schweiz vermittelt auf Wunsch die passende Technik für Beschreiber und Zuschauer.

Werbung

Hörfilm Schweiz weiss, wie Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen aufbereitet sein müssen und kennt die relevanten Informationskanäle der Zielgruppe. Nicht zuletzt informiert Hörfilm Schweiz auf hörfilm-schweiz.ch detailliert über Theatervorstellungen mit Audiodeskription. Hörfilm Schweiz kann auch Publikumsbefragungen organisieren und durchführen.

Ihre Kontaktperson

 

Porträtbild Urs Lüscher

 

 

Urs Lüscher 
Hörfilm Schweiz
+41 (0)44 940 10 11

info@hoerfilm-schweiz.ch

Ausstellungen

Präzise Beschreibungen für Ihre Exponate

Präzise Beschreibungen machen Ihre Bilder, Skulpturen und Installationen für sehbehinderte und blinde Menschen zum Erlebnis.

Hörfilm Schweiz ist Ihr Partner, damit Ihre Ausstellung für Menschen mit Sehbehinderung zum Erlebnis wird. Mit ausführlichen Bildbeschreibungen, Tastobjekten und weiteren Materialien werden Bilder, Skulpturen und Installationen auch für sehbehinderte und blinde Menschen zugänglich. Museen können spezielle Führungen für Menschen mit Sehbehinderung anbieten oder Bildbeschreibungen in ihre Audio-Guides integrieren. Audiodeskriptionen können ferner das Erlebnis für sehende Besucherinnen und Besucher steigern. Sie wählen aus dem Angebot, was Sie benötigen.

 

Das sind die Dienstleistungen im Einzelnen:

Umfassende Beratung

Hörfilm Schweiz berät Museumsverantwortliche und Kuratorinnen und Kuratoren in allen Aspekten, die für eine inklusive Ausstellung für Menschen mit Sehbehinderung zu berücksichtigen sind. Dazu gehören neben der Audiodeskription die Zugänglichkeit der Gebäude und der Ausstellung, Fragen rund um Führungen, Begleitservice und Abgabe von Informationen in Grossschrift, Punktschrift oder als strukturierte Tondatei (Daisy-Format).

 

 

Audiodeskription verfassen

Für Ausstellungen werden Gegenstände bildhaft beschrieben. Hörfilm Schweiz vermittelt die entsprechenden Fachpersonen. Audiodeskription eines Werkes erfordert dieses zu analysieren und zu verstehen. Nur so können die entsprechenden Aussagen und die damit verbundenen Emotionen über die Sprache vermittelt werden. Wenn eine Interpretation sinnvoll ist, wird diese mit dem Künstler oder den Ausstellungsverantwortlichen abgesprochen.

Erstellt werden können auch Hörszenen für Räume, die auch sehenden Besucherinnen und Besuchern einen Mehrwert bieten.

Sprachaufnahme im Studio und Abmischen

Hörfilm Schweiz organisiert nach Wunsch Sprecherinnen und Sprecher sowie ein Tonstudio. Die Sprachaufnahme wird anschliessend bearbeitet, abgemischt und in geeignetem Format geliefert.

Werbung

Hörfilm Schweiz weiss, wie Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen aufbereitet sein müssen und kennt die relevanten Informationskanäle der Zielgruppe. Nicht zuletzt informiert Hörfilm Schweiz auf hörfilm-schweiz.ch detailliert über Ausstellungen mit Audiodeskription. Hörfilm Schweiz kann auch Publikumsbefragungen organisieren und durchführen.

Ihre Kontaktperson

 

Porträtbild Urs Lüscher

 

 

Urs Lüscher 
Hörfilm Schweiz
+41 (0)44 940 10 11

info@hoerfilm-schweiz.ch

Veranstaltungen

Livedeskription macht Ihre Veranstaltung zum Erlebnis

Mit der Live-Deskription von ausgebildeten Sprecherinnen und Sprechern wird Ihre Veranstaltung auch für sehbehinderte und blinde Menschen zum Erlebnis.

Live-Deskriptionen von Sport-Veranstaltungen und anderen Live-Übertragungen können nicht vorproduziert werden. Die Sprecher erklären das Geschehen für die Zuschauer live, vergleichbar einer Radioübertragung. Neben dem Geschehen kommentieren sie teilweise auch Fernsehbilder, welche das Publikum zeigen. Das kann für sehbehinderte und blinde Menschen einen zusätzlichen Unterhaltungswert haben.

 

Das sind die Dienstleistungen im Einzelnen:

Umfassende Beratung

Hörfilm Schweiz vermittelt erfahrene Livedeskripteure und Wissen zur geeigneten Übertragung der Audiodeskription. Ferner berät Hörfilm Schweiz Veranstalter in allen Aspekten, die für eine inklusive Veranstaltung zu berücksichtigen sind. Dazu gehören insbesondere die Zugänglichkeit der Gebäude, eine Wegbeschreibung, die für Menschen mit Sehbehinderung verständlich ist, sowie die Abgabe von Informationen in Grossschrift, Punktschrift oder als strukturierte Tondatei (Daisy-Format).

Werbung

Hörfilm Schweiz weiss, wie Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen aufbereitet sein müssen und kennt die relevanten Informationskanäle der Zielgruppe. Nicht zuletzt informiert Hörfilm Schweiz auf hörfilm-schweiz.ch detailliert über Veranstaltungen mit Audiodeskription. Hörfilm Schweiz kann auch Publikumsbefragungen organisieren und durchführen.

Ihre Kontaktperson

 

Porträtbild Urs Lüscher

 

 

Urs Lüscher 
Hörfilm Schweiz
+41 (0)44 940 10 11

info@hoerfilm-schweiz.ch