Musikfestival Bern «rauschen»: Dampfrausch

Buster Keaton: «Steamboat Bill, jr.» Stummfilm (1928) mit improvisierter Live-Vertonung.

Musikfestival Bern «rauschen»: Dampfrausch

Freitag 13. September 2019, um 22.00 Uhr in der grossen Halle bei der Reitschule.

Buster Keaton: «Steamboat Bill, jr.» Stummfilm (1928) mit improvisierter Live-Vertonung
Es dampft, rauscht und raucht gewaltig in Buster Keatons Stummfilmklassiker «Steamboat Bill jr.» von 1928. Kein Wunder, dass der Streifen vom Musikfestival Bern für ein spätabendliches Screening ausgewählt wurde – steht das «rauschen» doch im Zentrum der diesjährigen Festivalausgabe. Dazu wird live improvisiert.

Besetzung/ Improvisationsorchester: Daniel Glaus, Winddynamische Orgel; Andi Marti, Posaune; Hans-Peter Pfammatter, Keyboards; Julian Sartorius, Drums; Martin Schütz, Cello

Die Hörfilmfassung des Stummfilmklassikers wurde von Hörfilm – Schweiz erstellt und wird mittels Mobile Connect übertragen.