SRF Hörfilmprogramm

Vom Schweizer Fernsehen ausgestrahlte Hörfilme

SRF

Wöchentlich jeweils montags, 20.05 Uhr, SRF 1
1 gegen 100*

Schweiz 2018, Quiz

100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen? Dazu braucht es starke Nerven, ein grosses Allgemeinwissen, Taktik und oft auch etwas Glück. Aber wer es bei «1 gegen 100» in die Mitte schafft, hat sowieso schon viel erreicht.

Wöchentlich jeweils Dienstag 20.05 Uhr, SRF 1, ab 01.05.2018

Professor T.: Maskenmord, Das velorene Kind, Blutlinie, Rache

Deutschland 2017; Krimi

 

Wöchentlich jeweils Dienstag 20.05 Uhr, SRF 1, ab 29.05.2018

Ein Fall für zwei W

 

 Wöchentlich jeweils montags, 22.25 Uhr, SRF 1, ab 02.07.2018

Charité (Teil 1 – 3)

Deutschland 2017, Drama
Mit u.a.: Alicia von Rittberg, Maximilian Meyer-Bretschneider, Justus von Dohnanyi, Regie: Sönke Wortmann
Die mittellose Ida wird als Patientin an der Charité operiert und muss anschliessend als Hilfsschwester ihre Behandlungskosten abarbeiten. Dabei entdeckt sie ihre Leidenschaft für die Medizin. Die ganze Welt schaut derweil auf den renommierten Mediziner Robert Koch, der an einem Heilmittel gegen die Tuberkulose arbeitet. SRF 1 zeigt die sechsteilige, historische Krankenhausserie in drei Teilen.

Sonntag, 06.05.2018, 20.05 Uhr SRF 1

Tatort – Familien

Deutschland 2018, Krimi

Sonntag, 13.05.2018, 20.05 Uhr SRF 1

Tatort – Sonnenwende

Deutschland 2018, Krimi

Mit u.a. Eva Löbau, Hans-Jochen Wagner, Nicki von Tempelhof, Regie: Urmut Bag

Die Kommissare Franziska Tobler (Eva Löbau) und Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) werden aus Freiburg heraus zu einem Öko-Bauernhof mitten im Hochschwarzwald gerufen. Das Todesopfer ist Sonnhild, die Tochter des Hofbesitzers, der ein alter Bekannter von Berg ist. Zunächst scheint alles auf einen Behandlungsfehler hinzuweisen, schließlich wurde Sonnhilds behandelnder Arzt schonmal wegen unterlassener Hilfeleistung veurteilt. Aus diesem Grund will Berg der trauernden Familie langwierige Ermittlung ersparen, doch Franziska Tobler sieht das anders. Sie glaubt an ein Verbrechen und beginnt nachzuforschen…

 

Pfingstsonntag, 20.05.2018, 20.05 Uhr SRF 1

Birnenkuchen mit Lavendel

Frankreich 2015, Drama
Mit u.a. Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet, Regie: Erich Besnard
Manchmal kann ein Unfall auch ein unverhoffter Glücksfall sein: Als Louise, provenzalische Obstbäuerin mit Existenzsorgen, einen jungen Mann anfährt und ihn verarztet, ist das der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft. «Birnenkuchen mit Lavendel» ist eine liebevoll erzählte romantische Komödie über die Anziehungskraft zwischen zwei sehr unterschiedliche Menschen inmitten der idyllischen Provence.

Pfingstmontag, 21.05.2018, 20.05 Uhr SRF 1

Tatort – Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben

Die 22-jährige Studentin Doro Meisner wird auf dem Parkplatz vor einer Disco erdrosselt – offensichtlich ein Racheakt der Vogeljäger, einer Gruppe von Männern, die allesamt von Doro alias Birdy im Onlinedating-Portal „Lovetender“ mit falschen Liebesversprechen um viel Geld betrogen wurden. Am Tatort finden sich keine Spuren und die geprellten Flirtpartner wolle nichts mit dem Mord zu tun gehabt haben. Um die Ermittlungen schnell voranzutreiben, beschliessen Karin Gorniak und Henni Sieland, sich auf einen Undercover-Einsatz einzulassen – auch gegen den Willen ihres Kommissariatsleiters Schnabel.

Samstag, 26.05.2018, 20.10 Uhr und 22.15 Uhr SRF 1

Rosamunde Pilcher – Ein einziger Kuss Teil 1 und 2  W

Sonntag, 27.05.2018, 20.05 Uhr  SRF 1

Tatort – In der Schlangengrube

Boerne und Thiel untersuchen einen Todesfall, der sich in der unmittelbaren Nachbarschaft von Staatsanwältin Wilhelmine Klemm ereignete. Die Spuren führen Kommissar Thiel unter anderem in den Münsterschen Zoo. Der Rechtsmediziner Prof. Boerne versucht, sich derweil auch einen Namen als Fernsehkoch zu machen.

Sonntag, 03.06.2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Tatort – Freies Land

Mit u.a. Udo Wachtveitl, Miroslav Nemec, Ferdinand Hofer, Regie: Andreas Kleinert
Johanna Berg findet ihren erwachsenen Sohn Florian mit aufgeschnittenen Pulsadern in der Badewanne. Was zunächst wie Selbstmord aussieht, ist schnell zweifelhaft. Zum einen fehlt eine Tatwaffe. Zum anderen gibt es Spuren eines Beruhigungsmittels im Blut des Toten, jedoch keinen Hinweis auf entsprechende Medikamente in der Wohnung. Florian war „Freiländer“. Er gehörte einer Gruppe an, die nahe der tschechischen Grenze auf einem alten Hof wohnt, ihr Land zum Staatsterritorium erklärt hat und die Bundesrepublik Deutschland als Staat nicht anerkennt. Die Ermittlungen führen Batic und Leitmayr aufs Land, mitten in ein Geflecht aus merkwürdigen Abhängigkeiten und Allianzen. Schnell müssen die beiden erkennen, dass ihr polizeilicher Status bei den „Freiländern“ nichts gilt. Und auch die örtliche Polizei zeigt sich nicht allzu kooperativ.

 

Samstag, 09.06.2018, 20.10 Uhr, SRF 1

Donna Leon – Tod zwischen den Zeilen

Deutschland 2017, Krimi
Mit u.a. Uwe Kockisch, Julia Jäger, Jenny Schily, Regie: Sigi Rothemund
Nach dem gewalttätigen Tod eines Büchersammlers fällt auf, dass in vielen kostbaren Folianten rücksichtslos Seiten herausgetrennt wurden. Bei den Ermittlungen zum Täter und seinen Beweggründen stellt sich Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) die einflussreiche Familie Morosini-Albini in den Weg, deren Oberhaupt es auf das Bürgermeisteramt Venedigs abgesehen hat. Er will verhindern, dass bei den Untersuchungen alte Familiengeheimnisse ans Licht kommen, die ihm ernsthaft schaden könnten.

Samstag, 09.06.2018, 22.10 Uhr, SRF 1

Donna Leon – Endlich Mein

Deutschland 2017, Krimi
Mit u.a. Uwe Kockisch, Julia Jäger, Jenny Schily, Regie: Sigi Rothemund
Die gefeierte Sopranistin Flavia Petrelli kehrt nach fast 15 Jahren nach Venedig zurück, um ihr Comeback zu geben. Doch an der Oper tobt ein Streit zwischen Intendanz und Gewerkschaft. Trägt letztere die Schuld an einer Reihe von Anschlägen? Als nach dieser Serie von Sachbeschädigungen eine junge Kostümassistentin ums Leben kommt, nimmt der Fall größere Ausmaße an und Commissario Brunetti wird klar, dass es um mehr als Streitereien zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern geht. Als er ein Versteck mit einer Beobachtungskamera entdeckt, kommt heraus: Flavia Petrelli hat einen Stalker! Offenbar will der Unbekannte ihren Bühnenauftritt zu einem unvergesslichen Ereignis machen. Dafür schreckt er nicht vor Gewalt zurück. Ist die Sopranistin am Ende selbst in Gefahr?

Sonntag, 10.06.2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Der Goalie bin ig W*

 

Mittwoch 13.06.2018 ab 20.10 Uhr, SRF zwei

Nr. 47 (Folge 1-4)

Schweiz 2018, Jugendserie
Mit u.a.: Elsa Langnäse, Gabriel Noah Maurer, Ali Erkut, Lorena Handschin, Regie: Samuel Morris
Die neue Serie von SRF: Eveline zieht in das Haus mit der Nummer 47 – ihre erste eigene Wohnung. Doch auf eigenen Beinen zu stehen ist schwieriger, als sie dachte.
Wer Anfang 20 ist, dem stehen alle Möglichkeiten der Welt offen. Doch genau das überfordert viele. In „Nr. 47“ folgen wir den Bewohnern eines Wohnblocks, die ihren Platz im Leben suchen – und zu einem gewissen Grad ihre eigene Identität.

 

Samstag, 16.06.2018, 14.10 Uhr SRF 1

Der Teufel hat gut lachen * W

Samstag, 30.06.2018, 14.10 Uhr, SRF 1

Geld und Geist W

Mittwoch, 04.07.2018, 20.10 Uhr, SRF zwei

Fliegende Fische W

Sonntag, 15.07.2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Uli der Knecht * W

 

Dienstag, 17.07.2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Maria Wern, Kripo Gotland – Stille Wasser

Schweden 2013, Krimi
Mit u.a. Eva Röse, Allan Svensson, Ulf Friberg, Regie: Erik Leijonborg
Nach einem schönen Abend mit Freunden hört Kriminalhauptkommissarin Maria Wern (Eva Röse) auf dem Heimweg Schreie. Ein Junge wird in einem Park von einem aggressiven Mann attackiert. Es gelingt ihr unter Aufbietung aller Kräfte, ihn zu vertreiben – dabei verletzt sie sich an einer Spritze, die der Angreifer offenbar bei sich hatte. Nach dem Untersuch im Spital beginnt das bange Warten, ob sie durch ihre spontane Hilfsaktion mit dem HIV-Virus infiziert wurde.In der Folge ist sie viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt, als dass sie Lust hätte, auf die Avancen einzugehen, die ihr neuer junger Kollege Sebastian (Erik Johansson) ihr macht. Seine Flirts schmeicheln ihr zwar, doch reagiert sie zunächst abweisend.

Sonntag, 22.07.2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Uli der Pächter * W

Di, 24.07.2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Maria Wern, Kripo Gotland – Vermächtnis

Schweden 2013, Krimi
Mit u.a. Eva Röse, Allan Svensson, Ulf Friberg, Regie: Erik Leijonborg
Während ganz Visby sich auf die Mittelalterfestspiele vorbereitet, brennt das Haus von Frida Norrby (Susan Taslimi) nieder. Hinweise deuten auf Brandstiftung, doch von der 64-jährigen Witwe fehlt jede Spur. In den verkohlten Trümmern findet sich lediglich das Skelett eines Kindes – das Alter des Fundes ist schwer zu bestimmen.

Samstag, 28.07.2018, 14.05 Uhr, SRF 1

SOS Gletscherpilot W

Sonntag, 29.07.2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Dinu W

 

 

* Produziert von SRF
** Koproduziert von SRF oder angepasst an die schweizerdeutsche Fassung