„Wilder“ 3. Staffel mit Audiodeskription von Hörfilm-Schweiz

Drehstart zur 3. Staffel

Am Dienstag, 14. Januar 2020, begannen die Dreharbeiten zur dritten Staffel «Wilder». In ihrem neuen Fall bekommt es Rosa Wilder mit einem Widersacher neuer Dimensionen zu tun: Ein Serienmörder terrorisiert die Region. Gedreht wird bis Ende April in La-Chaux-de-Fonds und La Brévine.

Während Sarah Spale und Marcus Signer aktuell in der zweiten Staffel von «Wilder» jeweils am Dienstagabend auf SRF 1 bei ihren Ermittlungen in «Thallingen» zu sehen sind, stehen die beiden Schauspieler bereits wieder vor der Kamera für die Dreharbeiten zur dritten Staffel. Gedreht werden die sechs neuen Folgen der erfolgreichen SRF-Krimiserie in zwei Drehblöcken vom 14. Januar bis 13. März und vom 30. März bis 20. April in La-Chaux-de-Fonds und La Brévine.

Am Dienstag, 14. Januar 2020, begannen die Dreharbeiten zur dritten Staffel «Wilder». In ihrem neuen Fall bekommt es Rosa Wilder mit einem Widersacher neuer Dimensionen zu tun: Ein Serienmörder terrorisiert die Region. Gedreht wird bis Ende April in La-Chaux-de-Fonds und La Brévine.
Während Sarah Spale und Marcus Signer aktuell in der zweiten Staffel von «Wilder» jeweils am Dienstagabend auf SRF 1 bei ihren Ermittlungen in «Thallingen» zu sehen sind, stehen die beiden Schauspieler bereits wieder vor der Kamera für die Dreharbeiten zur dritten Staffel. Gedreht werden die sechs neuen Folgen der erfolgreichen SRF-Krimiserie in zwei Drehblöcken vom 14. Januar bis 13. März und vom 30. März bis 20. April in La-Chaux-de-Fonds und La Brévine.